Nationalpark Sommercard Animation.jpg
bg-sommercard.jpg
AE2.jpg
bg-sommercard2.jpg
Nationalpark Sommercard Animation.jpg

Spotlight


NATIONALPARK SOMMERCARD ANIMATION

SCROLL DOWN

Spotlight


NATIONALPARK SOMMERCARD ANIMATION

card.png

Mit der Nationalpark Sommercard können Urlaubsgäste mehr als 60 Attraktionen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern kostenlos nutzen. Darüber hinaus berechtigt die All-Inclusive-Card zur kostenlosen Nutzung der lokalen, öffentlichen Verkehrsmittel.

Zurecht wurde die Nationalpark Sommercard kürzlich beim Österreichischen Innovationspreis Tourismus 2018 in der Kategorie "Überbetriebliche Initiativen" vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft ausgezeichnet.

bg-sommercard.jpg

Die Challenge


Gleich eindrucksvoll wie das Angebot der Nationalpark Sommercard sollte ein Video zur Bewerbung der All-Inclusive-Card werden. Challenge accepted. Mit einem Mix aus Animation und vorhandenen Aufnahmen aus der Nationalpark-Region entstand dieses Video, das sowohl in Deutsch als auch in Englisch verfügbar ist.

Die Challenge


Gleich eindrucksvoll wie das Angebot der Nationalpark Sommercard sollte ein Video zur Bewerbung der All-Inclusive-Card werden. Challenge accepted. Mit einem Mix aus Animation und vorhandenen Aufnahmen aus der Nationalpark-Region entstand dieses Video, das sowohl in Deutsch als auch in Englisch verfügbar ist.

AE2.jpg

Making of


Making of


Das Nationalpark Sommercard Video ist ein Mix aus atemberaubenden Naturaufnahmen aus der Nationalpark-Region Hohe Tauern und komplexer 2D- und 3D-Animation. Auf die Einhaltung des Corporate Designs der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH mitsamt Typographie und Farbenwelt wurde Wert gelegt.


Für die vielen internationalen Gäste der Ferienregion wurde neben der deutschen auch eine englische Version erstellt. Da in unserer schnelllebigen Zeit kaum jemand mehr ein zweiminütiges Video bis zum Ende ansieht, wurden zusätzlich Kurzversionen erstellt, die den Langversionen inhaltlich jedoch in nichts nachstehen...


 Christian Brunner und David Williamson

Christian Brunner und David Williamson

Bekannt aus Funk und Fernsehen ist es Christian Brunner, der dem deutschen Video seine Stimme verleiht. Er ist unter anderem Station Voice für Radio- und Fernsehsender wie Radio Arabella und Puls4 und Sprecher vieler Radiospots (zB. Burger King und Cineplexx).

Unverwechselbar ist auch die Stimme des englischen Videos – David Williamson ist ein amerikanischer Sprecher mit einer kräftigen, sonoren und markanten Stimme. Diese verlieh er schon Firmen wie Audi, Coca-Cola oder der SevenOne Media Gruppe.

Unterlegt wurde das Video mit den Klängen von Joe Sacco, einem Multiinstrumentalisten aus Niagara Falls. Das Stück "Way to Go" hat eine leichte, fließende Einleitung und führt zu einem fröhlichen Pop-Feeling. Mit E-Gitarre, Piano und unterschwelligen atmosphärischen Strukturen vermittelt es Optimismus und Stolz.

bg-sommercard2.jpg

Erleben Sie die Vielfalt


Erleben Sie die Vielfalt


Pünktlich zum Saisonstart am 1. Mai wurde das Nationalpark Sommercard Video erstmals auf Facebook veröffentlicht und mittlerweile über 2.000-mal aufgerufen und fleißig geliked und geteilt. Neben Beiträgen auf Social-Media-Platformen wurde das Video außerdem allen 300+ teilnehmenden Partnerbetrieben zur Verfügung gestellt.


 
Gerade im digitalen Zeitalter ist die multimediale Unterstützung nicht mehr weg zu denken. Dank professioneller Begleitung konnte das Projekt umgesetzt und verwirklicht werden.
— Mag. Jörg Blaickner, Marketing Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH